Fällungen

„Wenn der Baum gefällt ist rühmt man seinen Schatten!“
Überlegen Sie es sich also gut.

Wird festgestellt, dass die Verkehrssicherheit Ihres Baumes nicht mehr gegeben ist oder Sie einfach Platz für neues schaffen wollen ist es ratsam eine Fällung durchzuführen.

Jedoch kann nicht jeder Baum nach Lust und Laune gefällt werden. Es sind sowohl artenrechliche Vorschriften als auch die örtliche Baumschutzsatzung einzuhalten. Gegebenfalls müssen von den zuständigen Ämtern Genehmigungen eingeholt werden. Gerne können wir Ihnen dabei helfen.

Mithilfe der Seilklettertechnik in Kombination mit Ablasseilen ist es uns möglich selbst schwierigste Fällarbeiten auf kleinstem Raum ohne Beschädigung von angrenzenden Bäumen, Bauten und Objekten vorzunehmen. Wir sind stolz darauf, behaupten zu können, bis jetzt keinen Versicherungsschaden verursacht zuhaben. Natürlich wär im Fall der Fälle eine Versicherung vorhanden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.